Enzensberger bekommt Sonningpreis und kritisiert EU

Auszeichnung

http://www.zeit.de/kultur/literatur/2010-02/enzensberger-preis

Der Schriftsteller Hans Magnus Enzensberger erhielt den wichtigsten Kulturpreis Dänemarks. Auf der Verleihung kritisierte er die EU als “grenzenlos größenwahnsinnig”.

Der Münchner Schriftsteller wurde als großer Europäer geehrt und dabei die EU als “grenzenlos größenwahnsinnig” angeprangert. Hans Magnus Enzensberger hat am Dienstag die Verleihung des Sonning-Preises, der bedeutendsten Kulturauszeichnung Dänemarks (1 Million Kronen/134.000 Euro), für eine Anklage gegen den “Regelungswahn Brüsseler Eurokraten” genutzt. In seiner Dankesrede in der Kopenhagener Universitätsaula kritisierte der 80-Jährige die bereits erfolgte und noch geplante Erweiterung der Union: “Nicht nur nach Innen zeigt sich, dass die europäischen Institutionen an einem Größenwahn leiden, der keine Grenzen kennt. Ihr ungebremster Erweiterungsdrang ist notorisch.”

“Länder wie Griechenland, Rumänien und Bulgarien, die allen Beitrittskriterien hohnsprechen, sind umstandslos und regelwidrig eingemeindet”, sagte Enzensberger. Ohne Rücksicht auf Geschichte und Kultur wolle sich die EU-Kommission weiter bis an die Grenzen Syriens und des Libanons ausdehnen. “Warum nicht bis in den Kaukasus und bis in den Maghreb vordringen, auch wenn die Europäer solche Bestrebungen einmütig ablehnen?”

Zu demokratischen Defiziten in der EU sagte er: “Das vielbeschworene demokratische Defizit ist also nichts weiter als ein vornehmer Ausdruck für die politische Enteignung der Bürger.” Der Autor kritisierte auch den “Regelungswahn der Brüsseler Behörden”. Dazu habe vor 45 Jahren die Philosophin Hannah Arendt ebenfalls während der Entgegennahme des Sonning-Preises “das Nötige gesagt”.

Er zitierte Arendt, die die Entwicklung anonymer Bürokratien zu bedrohlicheren Herrschaftsformen als die “empörendste Willkür von Tyranneien in der Vergangenheit” vorhergesagt hatte. “Ich räume gerne ein, dass diese Herrschaft ohne Geheimpolizei und ohne Terror auskommt. Sie bewegt sich auf leisen Sohlen. Sie gibt sich menschenfreundlich.” Und: “Was aber die Bewohner unseres Erdteils am meisten nervt, ist der Regelungswahn der Brüsseler Behörden.”

Positiv hob Enzensberger hervor, dass die europäische Zusammenarbeit für Frieden auf dem Kontinent gesorgt habe und wirtschaftlich sehr erfolgreich gewesen sei. Auf Kritik allerdings reagierten die Brüsseler “Eurokraten” ähnlich wie nach dem Zweiten Weltkrieg in den USA der Senator Joseph McCarthy und in Moskau die Kommunistische Partei.

Der Sonning-Preis wird seit 1950 alle zwei Jahre für Verdienste um den europäischen Gedanken vergeben. Die Jury lobte Enzensberger als einen “Dichter und Intellektuellen, der mit Humor, Ironie und versteckter Wärme Nein zu sagen wagt”. Erster Preisträger war 1950 der frühere britische Premierminister Sir Winston Churchill. Aus Deutschland wurden zuletzt der Philosoph Jürgen Habermas (1987) und der Schriftsteller Günter Grass (1996) ausgezeichnet. Benannt ist der Preis nach dem Publizisten und Journalisten C.J. Sonning (1879-1937).

Weitere Artikel aus dem Ressort Literatur lesen.

About imam samroni

Silakan Tuan dan Puan berkenan kontak ke email daripada saya, yakni : imamsamroni@ymail.com atawa imamsamroni@gmail.com. Jika Tuan dan Puan hendak bersilaturahmi, sudilah kiranya berkirim kabar lewat email pula. Lihat semua pos milik imam samroni

Tinggalkan Balasan

Isikan data di bawah atau klik salah satu ikon untuk log in:

Logo WordPress.com

You are commenting using your WordPress.com account. Logout / Ubah )

Gambar Twitter

You are commenting using your Twitter account. Logout / Ubah )

Foto Facebook

You are commenting using your Facebook account. Logout / Ubah )

Foto Google+

You are commenting using your Google+ account. Logout / Ubah )

Connecting to %s

%d blogger menyukai ini: